top of page

Ruhestörung durch Nachbarn

Sprechen Sie am besten zuerst selbst mit dem Nachbarn, oft ist dieser sich gar nicht der Ruhestörung bewusst und verhalten sich verständnis- und rücksichtsvoll.

Sollte sich das Problem dadurch nicht lösen, können Sie uns kontaktieren und wir können die Person offiziell abmahnen, sodass der Mietvertrag mit der Person nach mehreren Verstößen evtl. gekündigt werden kann. Dabei benötigen wir folgende Informationen: - Was genau ist passiert? - Wer / was hat die Geräusche verursacht oder war beteiligt?

- Wo genau ist es passiert?

- Wann genau ist es passiert? (Uhrzeit)

- Wenn möglich Zeugen benennen.

- Wenn möglich auch die Dezibel messen beispielsweise mittels Handy App und ein Lärmprotokoll anfertigen.


Comments


blaubeuren-6589075 (1)_edited.jpg
bottom of page